InfoTeamAnmeldungFerienangeboteKinderfriedensfestInsel DelfinaBetreuer/PraktikumGalerie

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Das Ferienprogramm „Tschamp“ der Stadt Augsburg richtet sich an Augsburger Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren. Diese Bedingungen gelten für die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Augsburg, als Koordinator und zum Teil auch als Veranstalter der Ferienprogramme und dem Teilnehmer bzw. seinem Erziehungsberechtigten. Die Bezeichnung „Teilnehmer“ bezieht sich im Folgenden auf Kinder und Jugendliche beiderlei Geschlechts.    

 

Haftung  

 

Für während einer Veranstaltung auftretende Personen- und Sachschäden haftet das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Augsburg im Rahmen der von ihm abgeschlossenen Haftpflichtversicherung. Dieser Versicherungsschutz wird jedoch nur insoweit gewährt, als nicht bereits eine Leistungspflicht aus einer anderweitigen privaten Versicherung in Frage kommt. Eine Haftung für den Hin- und Rückweg der Teilnehmer zum Veranstaltungsort bzw. Treffpunkt wird ausgeschlossen. Dies gilt auch bei vorzeitigem Verlassen des Veranstaltungsortes. Die Stadt Augsburg haftet nicht für die Durchführung bei vermittelten Fremdleistungen (externe Veranstalter). Für alle durch den Teilnehmer schuldhaft verursachten Sach- und Personenschäden haftet der Teilnehmer bzw. dessen Erziehungsberechtigter selbst. Wenn die Erziehungsberechtigten von Minderjährigen bzw. die Teilnehmer selbst die Teilnahmebedingungen nicht beachten, haften sie für hieraus entstehende Schäden. Für während der Veranstaltung abhanden gekommene Gegenstände wird nicht gehaftet.    

 

Datenschutz  

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten auch in elektronischer Form unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmung genutzt und verarbeitet werden.

Ebenfalls sind Sie damit einverstanden, dass diese Daten an die Betreuungspersonen der gebuchten Veranstaltung übermittelt werden. An sonstige Dritte werden die Daten nicht weitergegeben. Die Daten werden in anonymisierter Form für statistische Zwecke genutzt. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit für die Zukunft schriftlich gegenüber der Stadt Augsburg, Amt für Kinder, Jugend und Familie, widerrufen werden.    

 

Veröffentlichungsgenehmigung  

 

Mit der Anmeldung geben Sie Ihr Einverständnis dazu, dass Fotos oder Videoaufnahmen Ihres Kindes, die während der Teilnahme am Ferienprogramm gemacht werden, zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Augsburg und externer Veranstalter (z.B. Flyer, Broschüren, Plakate sowie in den Webpräsentationen) verwendet werden können. Sie können jederzeit schriftlich gegenüber dem jeweiligen Veranstalter Ihr Einverständnis widerrufen.    

 

Veranstaltungsabsage  

 

Sollte eine Veranstaltung durch ungenügende Beteiligung oder aus anderen Gründen nicht zur Durchführung gelangen, so besteht Anspruch auf Rückerstattung der bereits gezahlten Gebühren. Ein weitergehender Anspruch besteht nicht.  

Bei schlechtem Wetter behält sich der Veranstalter das Recht auf Programmänderung vor.

 

Nichtteilnahme /Storno

 

Anmeldungen über www.tschamp.de sind verbindlich. Bei unentschuldigter Nichtteilnahme an einer gebuchten Veranstaltung werden die Teilnahmegebühren dennoch fällig bzw. nicht zurückerstattet.

Bei wiederholter, unentschuldigter Nichtteilnahme an gebuchten Veranstaltungen oder bei wiederholter Nichtbezahlung der Teilnahmegebühren kann ein genereller Ausschluss von der Teilnahme am Tschamp-Ferienprogramm erfolgen.

Sollten Sie eine Anmeldung für Ihr Kind vor Beginn der Veranstaltung stornieren, gelten die Stornobedingungen des jeweiligen Veranstalters.

Die Stornobedingungen für Angebote der Stadt Augsburg, Amt für Kinder, Jugend und Familie, Fachbereich Kommunale Jugendarbeit und Ferien, finden Sie unter „Storno“.  

 

Verpflegung  

 

Bei Angeboten mit Verpflegung können prinzipiell Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder –allergien nicht berücksichtigt werden. Wir bitten vorab um Rücksprache mit dem Veranstalter.  

 

Gruppenanmeldungen  

 

Gruppenanmeldungen von z.B. Hort- und Kita - Einrichtungen sind leider nicht möglich. Die Kommunale Jugendarbeit vermittelt jedoch gerne Kontakte zu Veranstaltern und leistet Unterstützung bei der Planung von Ferienangeboten.  

 

Wichtige Mitteilungen an Veranstalter  

 

Falls ihr Kind Medikamente einnehmen muss, Allergien und/oder eine chronische Erkrankung hat, bitten wir bei der Anmeldung um entsprechende Mitteilung. Sollte Ihr Kind im Zeitraum der gebuchten Veranstaltung ein Medikament einnehmen müssen, bitten wir um schriftliche Erlaubnis dieses verabreichen zu dürfen.

 

Abholung Ihres Kindes

 

Falls Ihr Kind von einer gebuchten Veranstaltung nicht von einer aufsichtsberechtigten Person abgeholt wird, bitten wir um schriftliche Mitteilung an den Veranstalter (am Veranstaltungstag), dass der Heimweg alleine angetreten werden darf.